foto_fibre_3dim

3DIM-Fasern bieten Ihnen hohe Leistungen wegen einer einmaligen Kombination mit einem Haken in perfekter Form, einem Draht hoher Biegbarkeit und extremer Zugfestigkeit an. Die besonderen Leistungen der 3DIM-Fasern wandeln sie in die perfekte Lösung für Strukturanwendungen, einschließlich Grundplatten, Flöße und sogar hängender Strukturen, um.

Im Falle der Nutzung der 3DIM-Fasern ist die Leistung zeitbeständig – sogar in den anspruchsvöllsten Anwendungen und unter den schwierigsten Umständen. Die Nachhaltigkeit dieses Fasertyps ist am höchsten.

Dank ihrer einmaligen Merkmale und ihrem Vermögen schiebt die 3DIM-Serie mit den Bewehrungsstahlfasern die Grenzen des Möglichen. Somit werden die Designmöglichkeiten unbegrenzt.

Die 3DIM-Faser ist derart strukturiert, dass sie einen perfekten Anker bildet – der Abreißmechanismus wird mit der Ausdehnungsfaser ersetzt. Infolge des Designs „perfekter Anker“, kann die Faser nicht herausgezogen werden und bewegt sich im Beton nicht. Dagegen ist die Faser gedehnt und bietet Biegbarkeit nach dem Prinzip des klassischen Bewehrungsstahls an. Das ist nur mit einer hohen und aussergewöhnlichen Qualität der Stahlfaser möglich.

Die 3DIM-Faser ist für die anspruchsvollsten Strukturanwendungen benutzt.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN:

Die 3DIM-Stahlfasern können in folgenden Abmessungen benutzt werden:

  1. Durchmesser:
  2. Längen:
  3. Festigkeit (T/S):
  1. 0.5 mm – 1.2 mm
  2. 30, 50, 60 mm (kommen am häufigsten vor)
  3. 1100 ÷ 2700 N/mm²